Christentum

Aus Kais Hegelwerkstatt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach Oben

System - Geist - Absoluter Geist - Religion

Bücher dazu

Besonders gut gefallen mir darin seine Kirchen- und Dogmengeschichte.

  • Erdmann (Bücher von ihm bei hegel.net, ursprünglich aus books.google.com) hat vor seiner Zeit als Philosophiestudent und Professor auch Theologie studiert und war Pfarrer im Baltikum (in Dobrat). In seinem bekannten überlieferten philosophischen Werk sind zwar die Schwerpunkte in erster Linie Philosophiegeschichte und Psychologie, er hat aber auch ein gut zu lesendes theologisches Werk geschrieben, "Glaube und Wissen" von 1837. Es behandelt in mancher Hinsicht ein ähnliches Thema wie die Dogmengeschichte von Rosenkranz, aber nur die neuere Geschichte (der ca. letzten 100 Jahre, aus seiner Perspektive) und mehr nach Art der Phänomenologie behandelt.

http://hegel-system.de/ebooks/Erdmann-GlaubeUndWissen/

  • Marheineke (Bücher von ihm bei hegel.net, ursprünglich aus books.google.com) galt nach Hegels Tod (zusammen mit Gans) als führender Kopf der Hegelianischen Schule in Berlin und war der unumstrittene Kopf der theologischen Hegelianer, gelobt und anerkannt von Hegelianern wie nicht-hegelianischen Theologen gleichermaßen. Seine Bücher sind recht ausführlich und dabei recht gut zu lesen.
  • weitere Hegelianer des 19.Jahrhunderts auf dem Bereich der Theologie finden sich unter Hegelianer

Texte